Thomas Demad erhält Großen Kunstpreis Berlin

lossy-page1-533px-Thomas_Demand-tiff Thomas Demand, photo by C. Lange. 2011

CC BY-SA 3.0

Thomas Demand erhält in diesem Jahr den von der Akademie der Künste vergeben und mit 15.000 Euro dotierten "Großen Kunstpreis Berlin". Der Künstler ist dafür bekannt, dass er Orte und Szenarien aus Tatort- und Pressefotografien detailgetreu aus Papier nachbaut und dann fotografiert. Die so entstanden Fotos stellt er aus, nicht jedoch die Nachbauten.

Im Jahr 2009 gab es in der Neuen Nationalgalerie Berlin eine große Überblicksausstellung zu Thomas Demands Werk.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.